Am bis findet abermals die Innsbrucker Coloproktologische Wintertagung statt, dieses Jahr bereits zum insgesamt neunten Mal. Eine hochkarätige Veranstaltung die nur jedes zweite Jahr stattfindet. Ich darf mit großer Freude verkünden, dass die Endothek auch vertreten sein wird! Außerdem wird der Kongress abermals als Green Meeting abgehalten, dies steht für ein umweltgerechte und nachhaltige Organisation von Veranstaltungen. Das heißt wenig bis keine Papierausdrucke, klimaschonende An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Augenmerk auf Nachhaltigkeit. Ausbildung – Innovationen – individualisierte Therapie des kolorektalen Karzinoms – dies sind die Themen der 9. Innsbrucker Coloproktologie Wintertagung. Sie sollen auf die Notwendigkeit für Richtlinien und Qualitätsnormen sowie Etablierung solcher Parameter hinweisen. Andererseits sind das koloproktologische Wissen und die Ausbildung, die Behandlungsstrategien durch moderne Denkweisen und Technologien im Wandel. Die Koloproktologie ist ein Fach mit großer Tradition und bewährter Evidenz, trotzdem kann ihre Effektivität nicht immer in Studien ausreichend überprüft werden.‚Ausbildung‘ - in welche Richtungen…
Mehr lesen